Menu Schließen

Reiki

Reiki, ursprünglich aus Japan stammend, bedeutet übersetzt ‘Rei’ – ‚Höhere Energie‘ und ‚Ki‘ – ‚Lebenskraft-Energie‘.

Die Heilung mit Lebensenergie kennt viele unterschiedliche Formen – Reiki ist eine davon.
Heilen durch Auflegen der Hände ist ein uraltes Wissen der Menschheit.

Diese besondere Therapieform ist ein sanfter, ganzheitlicher Energie- und Heilungsprozess, der die spirituelle, emotionale, mentale und physische Gesundheit erhöht. Dr. Usui entdeckte die Behandlung im letzten Jahrhundert neu, nachdem er sie aus dem Sanskrit übersetzt hatte. Er widmete sein ganzes Leben der Entwicklung, Praxis und Ausbildung von Reiki.
Reiki führt zu einer Neubelebung von Geist, Körper und Seele. Es ist ein einfaches, erfolgreiches und sehr kraftvolles System einer natürlichen Heilung. Es ermöglicht allen Praktizierenden die Kanalisierung der universellen Energie. Dies geschieht gewöhnlich durch eine leichte Berührung mit den Händen, ist aber genauso wirksam ohne Körperkontakt. Der Praktizierende verwendet dabei eine Technik, bei der die Energie durch die Handflächen fliesst und Heilung verschafft.

Reiki ist wirksam für Schmerzlinderung, Müdigkeit, Stress und emotionale Störungen sowie für die Reduzierung oder Linderung sämtlicher Krankheitsbilder und/oder Abhängigkeiten, sowohl akut als auch chronisch.

Eine Reiki-Behandlung harmonisiert und gleicht die Chakren im ganzen Körper aus und verschafft ein Gefühl von Entspannung und Wohlbefinden.
Heute wird Reiki als ergänzende Therapie praktiziert, um in allen Teilen der Welt Erkrankungen zu heilen. Reiki erhöht die Lebensqualität und bringt Geist und Körper Frieden.